Sonntag, 6. März 2011

Frühlingsspaziergangsansichten ......

....aus meiner Sicht :

Draußen scheint herrlich die Sonne, der Mann im Radio sagte irgendetwas von 2-6 Grad...schon fast sommerliche Temperaturen!! Da gehe ich doch gerne freiwillig ne große Runde mit dem Hund und entgehe dem sonntäglichen Wahnsinn für ein Stündchen...hach wat schön!!
Schnell die Jacke an..Mensch Hund, geh doch mal bei Seite!! Mütze...ach, Quatsch...wir haben Frühling, Schal...na...villeicht lieber doch *den Hund wegschieb* So, wo ist bloß wieder die Leine?? Warum kann denn hier nichts an seinem Platz sein?? Ahhh...gefunden. Aber wo ist jetzt der Hund?? Huuuuuuuuuuuuuuuuuuund!!!! Nun komm schon...Sitz! SITZ!!! So ist fein. Anleinen und los!
Endlich zur Tür raus...was zieht den der Hund bloß so.....ja, ja...ich komm ja schon. Bloß gut das der Waldweg direkt auf der anderen Straßenseite anfängt....also ableinen und lauf!!
Boah...warum ist das denn hier so matschig....bähhh.....und der ganze Weg sieht so aus.....das wird dann wohl doch nur ne mittlere Runde.....ich komm mir vor wie ein Storch im Sumpf.....fehlen nur die roten Strümpfe.
Och ne, fremder Hund von vorne....mist, den habe ich gar nicht gesehen.....war gerade damit beschäftig meine knietief versunkenen Stiefen aus dem Modder zu ziehen...Hund zurückrufen geht nicht mehr..naja.....der andere ist ja auch nicht angeleint.....stürmische Begrüßung.....quer durch den Matsch. Na super, jetzt sieht der Hund aus wie ein Dreckschwein...also kleine Runde.
Außerdem frieren mir gleich die Ohren ab, hätte ich bloß ne Mütze aufgesetzt!!
Mann bin ich genervt...zwar lief der Hund heute problemlos mit und hat keinen Quatsch gemacht aber meine Schuhe und meine Hose sehen schlimm aus....ich mußte so aufpassen wo ich hintrete das ich den Spaziergang gar nicht genießen konnte. Gott sei Dank sind wir zu Hause.....die Kleine höre ich schon von weitem....na, da ist ja ein Trubel....nirgends hat man seine Ruhe *stöhn*

Eure Cindy



.....aus der Sicht des Hundes:

Ich muß mal!! Wie lange wollen die eigentlich noch frühstücken??
Endlich, Frauchen steht auf...und sie zieht ihre Jacke an. Besser ich gehe gleich zu ihr damit sie mich nicht vergißt. Immer schön bei Fuß...das mag Frauchen gerne!!
Nun schiebt sie mich weg...menno..heißt wohl ich darf nicht mit, dann gehe ich mal zu Herrchen, vielleicht geht der ja mit mir.
Oh..jetzt ruft sie..schnell hin....ach ich bin so aufgeregt...soooo aufgeregt....raaaauusss!!!!
Tür auf und los!! Schnell, schnell....es drückt schon.......nun komm in die Hufe Frauchen!!!! Endlich abgeleint....jiiiihaaaaaa...........
Ooooaaaaahhhh....so ist es besser.....und nun mal schnüffeln.......und über den Wall, Frauchen schaut ja gerade nicht.......oh .......Spielkumpane von vorne, Frauchen sagt nix, also hin da!!!!
Ach schade, schon gehts weiter. Aber da vorne seh ich schon lecker Pferdeäpfel........hey, Frauchen hat heute aber gute Laune...sie ruft nicht pfui oder aus...also dann mal .....jammi!!!!
Das macht heute richtig Spaß...ich kann laufen wohin ich will, fressen was ich will......Frauchen scheint begriffen zu haben was einen Hund glücklich macht!
Schade das der Spaziergang schon zu Ende ist...aber ich hör schon den kleinen Menschenwelpen...mit dem kann ich gleich bestimmt toben.....immer in action, toll!!!!

Euer Joschi

Kommentare:

  1. *ganzlautlach* :o) Hmm, soll ich jetzt schreiben "Zum Glück" oder "Schade, dass wir keinen Hund haben..." ;o)
    Hab einen kuschlig-gemütlichen Abend!
    GLG,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Hahahahahahahahaha, ich schrieb ja schon, du schreibst einfach super. Wir hatten auch mal einen Hund u. weiß wie das so ist.

    Euer Hund ist ja so was von knuddelig. Unsere war so ähnlich nur in Schwarz. Schau mal hier - du must etwas runterscrollen, zwischen Mitte u. Ende (Springübung, grindsende Taps, vor der Rasur u. nach der Rasur:

    http://www.conga-baeren.de/www.conga-baeren.de/Fotoalbum.html

    Gruß Gabriele
    ...

    AntwortenLöschen
  3. Das war jetzt meine abendliche Bettlektüre, mit einem Kater auf dem Schoß die eine Hand streichelt ihn. Ich grinse einfach so vor mich hin und bin amüsiert und entspannt. Gute Nacht für Heut, es ist schon spät, das Bette ruft und Charlotte geht. Ganz lieben Gruß

    AntwortenLöschen